Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Große Auswahl an Markensätteln
14 Tage Rückgaberecht
 
Pferdesättel
Pferdesättel
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 24
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Sattel Lusitan Evo Sitzgröße 1
Sattel Lusitan Evo Sitzgröße 1
Sattel Lusitano Evo Eine Weiterentwicklung des beliebten Klasikers Lusitano der durch seine komfortable Kniepausche , dem Exclusiv-Sattelbaum und dem Drop Panel Kissen überzeugt. Diese Kissenform eignet sich gut für Pferde mit leichtem...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder
2.160,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel Lusitano Evo Sitzgröße 2
Sattel Lusitano Evo Sitzgröße 2
Sattel Lusitano Evo Eine Weiterentwicklung des beliebten Klasikers Lusitano der durch seine komfortable Kniepausche , dem Exclusiv-Sattelbaum und dem Drop Panel Kissen überzeugt. Diese Kissenform eignet sich gut für Pferde mit leichtem...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder
Inhalt 1
2.160,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel Passage Sitzgröße 1
Sattel Passage Sitzgröße 1
Sattel Passage Dieser Sattel wurde speziell für rumpfige, muskulöse Pferde mit breiteren Rippenbogen entwickelt. Durch sein verkürztes Halbkissen bietet er hohe Bewegungsfreiheit in der Schulter und eine komfortable Auflagefläche für Ihr...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder
Inhalt 1
2.220,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel Ascona Sitzgröße 1
Sattel Ascona Sitzgröße 1
Sattel Ascona Dieser Sattel besticht durch seine Optik sowie durch seine Funktion. Die weich doublierten Sattelblätter, die flache anatomische Kniepausche sowie der tiefe Sitz lassen einen bestmöglichen Kontakt zum Pferd zu. Das...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder
  • Sonderausstattung: doubliert, braun genäht
Inhalt 1
2.880,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel Young Profi MP Sitzgröße 0
Sattel Young Profi MP Sitzgröße 0
Sattel Young Profi MP Ein Dressursattel der speziell für Ponys und junge Reiter entwickelt wurde. Der klassisch elegante tiefe Sitz und die anatomisch geformte Kniepausche versprechen dem jungen Reiter pures Reitvergnügen.
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder
Inhalt 1
1.570,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel Brugge Sitzgröße 1
Sattel Brugge Sitzgröße 1
Sattel Brugge Eine Verschmelzung der Vorzüge eines klassischen Dressursattels mit den Vorteilen eines Trachtensattels. Er eignet sich hervorragend für Pferde mit vergleichsweise kurzer Rückenpartie und eher kräftiger Statur. Durch die...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder
  • Sonderausstattung: doubliert
Inhalt 1
2.150,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel PASSION one SP Sitzgröße 1
Sattel PASSION one SP Sitzgröße 1
Sattel PASSION one SP Der Springsattel der Serie Passion one lässt sich gut auf viele gängige Pferderücken anpassen. Die Kniepausche ist klettbar und die Wadenpausche abschraubbar.
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder/Kunstleder
Inhalt 1
899,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel PASSION one VS Sitzgröße 1
Sattel PASSION one VS Sitzgröße 1
Sattel PASSION one VS Dieser Vielseitigkeitssattel der Serie Passion one ist an viele Pferderücken anpassbar. Drch die klettbare Kniepausche ist er auch für den Reiter leicht zu verändern.
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder/Kunstleder
Inhalt 1
899,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel PASSION one DR Sitzgröße 1
Sattel PASSION one DR Sitzgröße 1
Sattel PASSION one DR Dieser Dressursattel der Sreie Passion one ist für viele gänige Pferderücken individuell anpassbar. Die klettbaren Kniepauschen lassen sich individuell für das Reiterbein anpassen. Der tiefe Sitz gibt dem Reiter ein...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder/Kunstleder
Inhalt 1
899,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel PASSION two VS Sitzgröße 1
Sattel PASSION two VS Sitzgröße 1
Sattel PASSION two VS Der Passion Two Vielseitigkeitssattel ist durch seine doublierten Sattelblätter und den klettbaren Pauschen besonders komfortabel für den Reiter. Dieser Sattel lässt gut an alle gänigen Pferderücken anpassen.
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder doubliert
Inhalt 1
1.449,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel PASSION two DR Sitzgröße 1
Sattel PASSION two DR Sitzgröße 1
Sattel PASSION two DR Durch seinen doublierten Sattelblätter bietet der Passion Two viel Komfort seinem Reiter. Auch auf dem Pferderücken kommt der Passion Two Dressur gut zum liegen. Ein Sattel der durch seine Ziernaht in den Knielagen...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder doubliert
Inhalt 1
1.449,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
Sattel PASSION two DR Sitzgröße 2
Sattel PASSION two DR Sitzgröße 2
Sattel PASSION two DR Durch seinen doublierten Sattelblätter bietet der Passion Two viel Komfort seinem Reiter. Auch auf dem Pferderücken kommt der Passion Two Dressur gut zum liegen. Ein Sattel der durch seine Ziernaht in den Knielagen...
  • Farbe: schwarz
  • Material: Leder doubliert
Inhalt 1
1.449,00 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Zum Produkt
1 von 24

Der Pferdesattel - eine kleine Sachkunde

Ein Sattel wird auf den Pferderücken gelegt und schont damit nicht  nur den Rücken des Pferdes, sondern macht das Reiten vor allem auch sicherer. Soweit so gut. Aber über einen Reitsattel lässt sich noch wesentlich mehr erzählen.

Der Sattelaufbau

Herzstück des Sattels ist der Sattelbaum - das innere Konstrukt, welches den gesamten Reitsattel stabilisiert. Es gibt Sattelbäume aus verschiedenen Materialien (Holz, Aluminium oder glasfaserverstärktes Kunststoff) und natürlich in unterschiedlichen Größen. Das Sattelkissen liegt auf beiden Seiten der Wirbelsäule auf dem Pferderücken auf und dient dazu, eben diese Wirbelsäule zu entlasten.

Im vorderen Bereich (Vorderzwiesel) befindet sich zwischen Sattelbaum und Rücken ein Hohlraum. Diesen nennt man Sattelkammer. Gegenüberliegend am hinteren Ende des Pferdesattels befindet sich der Sattelkranz - auch Hinterzwiesel genannt.

Links und rechts vom Sattelbaum schmiegen sich die Sattelblätter an die Seiten des Pferdes an, an denen wiederum die Steigbügel befestigt sind. Und unter den Sattelblättern wird der Sattelgurt befestigt.

Die verschiedenen Reitsattel-Modelle

Es gibt viele verschiedene Satteltypen, die für die jeweilige Reitsportart optimiert sind. Die gängigsten davon sind der Springsattel, der Dressursattel sowie der Vielseitigkeitssattel. Hier mal eine übersicht über alle Satteltypen, die wir hier im Shop verkaufen: 

Dressursattel

Auch wenn es für den Betrachter eine gewisse tänzerische Leichtigkeit ausstrahlen mag - für einen gelungen Dressurritt benötigen Pferd und Reiter nicht nur ein hohes Maß an Disziplin, viel Übung und Konzentration, sondern auch eine bestmögliche Verbindung. Abgesehn von der emotionalen Bindung spielt dabei der Sattel eine wichtige Rolle, damit Pferd und Reiter eine Einheit bilden. Der Dressurreitsattel zeichnet sich durch einen tiefen Sitz mit langen Pauschen aus und hat nach unten geneigte Sattelblätter. Dieses Sattelblatt ist meistens gerade geschnitten, damit der Reiter viel Beinfreiheit hat.

Außerdem sollte ein Dressursattel möglichst weich sein, damit keine unangenehmen Abrieb-Stellen entstehen. Und ganz wichtig im Dressursport: die besondere Nähe zum Pferd, welche durch den Sattel gegeben sein muss!

Springsattel

Egal ob beim Freizeitspringen oder professionellem Springreiten - der Sattel muss sicher sitzen. Außerdem benötigen Pferd und Reiter genügend Bewegungsfreiraum. Das Pferd braucht den Freiraum, um die Sprünge sauber durchzuführen und der Reiter, damit er seine Sitzpositionen entsprechend anpassen kann.
Ein guter Springsattel hat nach vorne geschnittene Sattelblätter mit ausgeprägten Pauschen, die das Reitbein stabilisieren sollen. So wird dem Reiter ermöglicht in den für den Sprung notwendigen “leichten Sitz” zu kommen.

Vielseitigkeitssattel

Ein Vielseitigkeitssattel ist von Aufbau und Nutzen zwischen dem Dressur- und dem Springsattel einzuordnen. Der komfortable Sitz ist meist mitteltief und die anatomisch geformten Knie- und Wadenpauschen geben dem Reiter guten Halt und unterstützen seine korrekte Sitzposition. Im Vielseitigkeits-Reitsport werden drei unterschiedliche Disziplinen gefordert: Dressur, Geländeritt und das Springen. Daher muss auch der Sattel all diesen Anforderungen gerecht werden.

Allerdings gibt es auch unter den Vielseitigkeitssätteln Schwerpunkte, für welche Deisziplin dieser besser geeignet ist: VSD - Vielseitigkeit-Dressur oder VSS - Vielseitigkeit-Springreiten.
Abgesehen davon ist ein Vielseitigkeitssattel aber auch eine beliebte Wahl für Reitanfänger oder allgemein für “Freizeitreiter”, wenn man sich noch nicht auf eine bestimmte Disziplin festlegen möchte bzw. kann.

Wanderreitsattel

Mit dem Pferd auf langen Pfaden entspannt durch die Natur reiten und das Gefühl von Freiheit genießen - so kann man sich einen Wanderritt vorstellen. Man lässt sich auf den Rhythmus des Pferdes ein und verschmilzt zu einer vertrauensvollen Einheit.
Und was macht den Wanderreitsattel aus? Er liegt großflächig auf dem Pferderücken auf, so dass dieser durch die breite Gewichtsverteilung geschont wird. Der Komfort für den Reiter wird durch einen bequemen Sitz mit gepolsterter Auflagefläche gewährleistet. Praktisch: es gibt extra Befestigungsmöglichkeiten für Gepäck. Allerdings ist dabei auf eine gleichmäßige Gewichtsverteilung zu achten! Es gibt zudem Schabracken mit Taschen, die für einen langen Ritt besonders gut geeignet sind.

Gangpferdsattel

Zur Erklärung: Gangpferde sind Pferde, die auf Grund ihrer Anlagen spezielle Gangarten haben bzw. beherrschen. Zu den wohl auch unter Laien bekanntesten Gangpferden gehören die Islandpferde! Unter den Pferdesätteln besticht der Gangpferdsattel durch seine kurze und flache Bauweise. Dadurch ist dem Reiter eine äußerst flexible Sitzposition gewährleistet.

Damensattel

Das Damenreiten ist eine ganz besondere Art zu Reiten und gilt unter Anhängern als eine der elegantesten Arten zu reiten. Für den typischen “Damensitz” oder auch Seitsitz benötigt man natürlich einen speziellen Damensattel, der sich optisch stark von den herkömmlichen Pferdesätteln abhebt. Bei einem solchen Damenreitsattel sind am Sitzflächenrand Haltungshilfen angebracht. Zwei abstehende “Hörner” dienen als Stütze, damit die Reiterin sich festhalten und besser das Gleichgewicht halten kann. Die Sitzfläche ist zur Seite ausgerichtet, um eben jenen Seitsitz zu ermöglichen.

Die Herstellung eines Damensattels ist ein Handwerk, welches nur noch sehr wenige Sattlermeister beherrschen - unsere Geschäftsführerin Viola Ebbecke ist eine davon! Ihre exklusiven Damensättel kann man unter der Marke “Sattlerei Klose” in unserem Shop kaufen.

Hier findest Du den richtigen Sattel für Dein Pferd

In unserem Onlineshop “Agent de Cheval” für Sattel, Pferd und Reiter findest Du eine große Auswahl verschiedenster Satteltypen. Generell verkaufen wir hier nur Reitsättel von Herstellern, deren Produkte uns überzeugen!  Welche namhaften Hersteller dazu gehören, siehst Du in unserer Markenwelt

Wähle einen Satteltyp

Um Dich in dieser großen Auswahl zurecht zu finden, solltest Du zunächst überlegen, welche Art von Pferdesattel für Dich in Frage kommt! Suchst Du einen Dressursattel, einen Springsattel, einen Vielseitigkeitssattel, einen Damensattel, einen Wanderreitsattel oder gar einen Gangpferdsattel? Dann wähle im Menü die entsprechende Kategorie oder nutze unsere umfangreiche Filterfunktion! Hier kannst Du auch nach Sitzgröße, dem verwendeten Material, nach Farbe, nach Kissenform und vielem mehr filtern. 

Einfach online bestellen

Hier kannst Du Deinen neuen Sattel einfach online bestellen und bequem per Paypal, Kreditkarte oder Vorkasse bezahlen. Eine derart große Auswahl an Pferdesätteln namhafter Marken ist schon außergewöhnlich, aber bei uns profitierst Du auch noch von einer besonders schnellen Lieferung im Vergleich zu den marktüblichen Wartezeiten! Außerdem gewähren wir Dir ein 14 tägiges Rückgaberecht. Mehr Informationen findest Du unter “Sattel online kaufen”!

Ein Sattel wird auf den Pferderücken gelegt und schont damit nicht  nur den Rücken des Pferdes, sondern macht das Reiten vor allem auch sicherer. Soweit so gut. Aber über einen Reitsattel lässt... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Pferdesattel - eine kleine Sachkunde

Ein Sattel wird auf den Pferderücken gelegt und schont damit nicht  nur den Rücken des Pferdes, sondern macht das Reiten vor allem auch sicherer. Soweit so gut. Aber über einen Reitsattel lässt sich noch wesentlich mehr erzählen.

Der Sattelaufbau

Herzstück des Sattels ist der Sattelbaum - das innere Konstrukt, welches den gesamten Reitsattel stabilisiert. Es gibt Sattelbäume aus verschiedenen Materialien (Holz, Aluminium oder glasfaserverstärktes Kunststoff) und natürlich in unterschiedlichen Größen. Das Sattelkissen liegt auf beiden Seiten der Wirbelsäule auf dem Pferderücken auf und dient dazu, eben diese Wirbelsäule zu entlasten.

Im vorderen Bereich (Vorderzwiesel) befindet sich zwischen Sattelbaum und Rücken ein Hohlraum. Diesen nennt man Sattelkammer. Gegenüberliegend am hinteren Ende des Pferdesattels befindet sich der Sattelkranz - auch Hinterzwiesel genannt.

Links und rechts vom Sattelbaum schmiegen sich die Sattelblätter an die Seiten des Pferdes an, an denen wiederum die Steigbügel befestigt sind. Und unter den Sattelblättern wird der Sattelgurt befestigt.

Die verschiedenen Reitsattel-Modelle

Es gibt viele verschiedene Satteltypen, die für die jeweilige Reitsportart optimiert sind. Die gängigsten davon sind der Springsattel, der Dressursattel sowie der Vielseitigkeitssattel. Hier mal eine übersicht über alle Satteltypen, die wir hier im Shop verkaufen: 

Dressursattel

Auch wenn es für den Betrachter eine gewisse tänzerische Leichtigkeit ausstrahlen mag - für einen gelungen Dressurritt benötigen Pferd und Reiter nicht nur ein hohes Maß an Disziplin, viel Übung und Konzentration, sondern auch eine bestmögliche Verbindung. Abgesehn von der emotionalen Bindung spielt dabei der Sattel eine wichtige Rolle, damit Pferd und Reiter eine Einheit bilden. Der Dressurreitsattel zeichnet sich durch einen tiefen Sitz mit langen Pauschen aus und hat nach unten geneigte Sattelblätter. Dieses Sattelblatt ist meistens gerade geschnitten, damit der Reiter viel Beinfreiheit hat.

Außerdem sollte ein Dressursattel möglichst weich sein, damit keine unangenehmen Abrieb-Stellen entstehen. Und ganz wichtig im Dressursport: die besondere Nähe zum Pferd, welche durch den Sattel gegeben sein muss!

Springsattel

Egal ob beim Freizeitspringen oder professionellem Springreiten - der Sattel muss sicher sitzen. Außerdem benötigen Pferd und Reiter genügend Bewegungsfreiraum. Das Pferd braucht den Freiraum, um die Sprünge sauber durchzuführen und der Reiter, damit er seine Sitzpositionen entsprechend anpassen kann.
Ein guter Springsattel hat nach vorne geschnittene Sattelblätter mit ausgeprägten Pauschen, die das Reitbein stabilisieren sollen. So wird dem Reiter ermöglicht in den für den Sprung notwendigen “leichten Sitz” zu kommen.

Vielseitigkeitssattel

Ein Vielseitigkeitssattel ist von Aufbau und Nutzen zwischen dem Dressur- und dem Springsattel einzuordnen. Der komfortable Sitz ist meist mitteltief und die anatomisch geformten Knie- und Wadenpauschen geben dem Reiter guten Halt und unterstützen seine korrekte Sitzposition. Im Vielseitigkeits-Reitsport werden drei unterschiedliche Disziplinen gefordert: Dressur, Geländeritt und das Springen. Daher muss auch der Sattel all diesen Anforderungen gerecht werden.

Allerdings gibt es auch unter den Vielseitigkeitssätteln Schwerpunkte, für welche Deisziplin dieser besser geeignet ist: VSD - Vielseitigkeit-Dressur oder VSS - Vielseitigkeit-Springreiten.
Abgesehen davon ist ein Vielseitigkeitssattel aber auch eine beliebte Wahl für Reitanfänger oder allgemein für “Freizeitreiter”, wenn man sich noch nicht auf eine bestimmte Disziplin festlegen möchte bzw. kann.

Wanderreitsattel

Mit dem Pferd auf langen Pfaden entspannt durch die Natur reiten und das Gefühl von Freiheit genießen - so kann man sich einen Wanderritt vorstellen. Man lässt sich auf den Rhythmus des Pferdes ein und verschmilzt zu einer vertrauensvollen Einheit.
Und was macht den Wanderreitsattel aus? Er liegt großflächig auf dem Pferderücken auf, so dass dieser durch die breite Gewichtsverteilung geschont wird. Der Komfort für den Reiter wird durch einen bequemen Sitz mit gepolsterter Auflagefläche gewährleistet. Praktisch: es gibt extra Befestigungsmöglichkeiten für Gepäck. Allerdings ist dabei auf eine gleichmäßige Gewichtsverteilung zu achten! Es gibt zudem Schabracken mit Taschen, die für einen langen Ritt besonders gut geeignet sind.

Gangpferdsattel

Zur Erklärung: Gangpferde sind Pferde, die auf Grund ihrer Anlagen spezielle Gangarten haben bzw. beherrschen. Zu den wohl auch unter Laien bekanntesten Gangpferden gehören die Islandpferde! Unter den Pferdesätteln besticht der Gangpferdsattel durch seine kurze und flache Bauweise. Dadurch ist dem Reiter eine äußerst flexible Sitzposition gewährleistet.

Damensattel

Das Damenreiten ist eine ganz besondere Art zu Reiten und gilt unter Anhängern als eine der elegantesten Arten zu reiten. Für den typischen “Damensitz” oder auch Seitsitz benötigt man natürlich einen speziellen Damensattel, der sich optisch stark von den herkömmlichen Pferdesätteln abhebt. Bei einem solchen Damenreitsattel sind am Sitzflächenrand Haltungshilfen angebracht. Zwei abstehende “Hörner” dienen als Stütze, damit die Reiterin sich festhalten und besser das Gleichgewicht halten kann. Die Sitzfläche ist zur Seite ausgerichtet, um eben jenen Seitsitz zu ermöglichen.

Die Herstellung eines Damensattels ist ein Handwerk, welches nur noch sehr wenige Sattlermeister beherrschen - unsere Geschäftsführerin Viola Ebbecke ist eine davon! Ihre exklusiven Damensättel kann man unter der Marke “Sattlerei Klose” in unserem Shop kaufen.

Hier findest Du den richtigen Sattel für Dein Pferd

In unserem Onlineshop “Agent de Cheval” für Sattel, Pferd und Reiter findest Du eine große Auswahl verschiedenster Satteltypen. Generell verkaufen wir hier nur Reitsättel von Herstellern, deren Produkte uns überzeugen!  Welche namhaften Hersteller dazu gehören, siehst Du in unserer Markenwelt

Wähle einen Satteltyp

Um Dich in dieser großen Auswahl zurecht zu finden, solltest Du zunächst überlegen, welche Art von Pferdesattel für Dich in Frage kommt! Suchst Du einen Dressursattel, einen Springsattel, einen Vielseitigkeitssattel, einen Damensattel, einen Wanderreitsattel oder gar einen Gangpferdsattel? Dann wähle im Menü die entsprechende Kategorie oder nutze unsere umfangreiche Filterfunktion! Hier kannst Du auch nach Sitzgröße, dem verwendeten Material, nach Farbe, nach Kissenform und vielem mehr filtern. 

Einfach online bestellen

Hier kannst Du Deinen neuen Sattel einfach online bestellen und bequem per Paypal, Kreditkarte oder Vorkasse bezahlen. Eine derart große Auswahl an Pferdesätteln namhafter Marken ist schon außergewöhnlich, aber bei uns profitierst Du auch noch von einer besonders schnellen Lieferung im Vergleich zu den marktüblichen Wartezeiten! Außerdem gewähren wir Dir ein 14 tägiges Rückgaberecht. Mehr Informationen findest Du unter “Sattel online kaufen”!

Zuletzt angesehen